HVV –Adventsfahrt in den Harz.

Das Kettwiger Reisebüro hat für die Mitglieder des HVV und einige Gästen wieder eine interessante Adventsfahrt in den Harz geplant.

50 Personen haben diese Reise bei herrlichstem Sonnenschein genossen. Unser Standort war das HKK Hotel in Wernigerode, der bunten Stadt im Harz. Von hier fuhren wir nach Halberstadt zur Besichtigung des Domes und des Domschatzes, zur Glasmanufaktur Harzkristall in Blankenburg. Hier wurde uns in einer Führung die Entstehung des Glases bis hin zum Brand gezeigt. Advent in den Höfen von Quedlinburg: Wir genossen das stimmungsvolle, bunte Treiben in den teilweise sehr engen Höfen und bewunderten die schönen Fachwerkhäuser. – Goslar mit einer Fahrt in die Weltkulturstätte des Museums und Besucherbergwerks  Rammelsberg fand großes Interesse. Das Erzbergwerk war über 1000 Jahre in Betrieb. Wir fuhren in das Bergwerk ein, anschließend bummelten wir durch Goslar, erfuhren vieles über die dortige Braukunst und beendeten die Führung in einer Brauerei. Eine Harzrundfahrt zuerst mit der Brockenbahn, danach mit unserem Bus u. a. zur Besichtigung des Torfhauses am Brocken und der außergewöhnlichen Stabkirche in Hahnenklee und eine Führung durch das Schloss Wernigerode rundeten die Reise ab. Dass wir um diese Zeit etliche Weihnachtsmärkte besucht haben, dürfte wohl selbstverständlich sein.

Caecilia Kogler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s