Kettwig.eu: Tourismusportal für Kettwig

Immer mehr Touristen entdecken Kettwig als lohnendes Reiseziel. Dazu gehören Tagesausflügler aus einem Umkreis von ca. 100 km ebenso wie Ruhrgebietstouristen, die ein schönes Quartier für ihren Urlaub an Rhein und Ruhr suchen.

Der Heimat- und Verkehrsverein möchte nun den Service für die Besucher weiter verbessern und das Potential so noch besser nutzen. „Dazu gehört eine professionelle Information der Interessenten“, meint der HVV-Vorsitzende Martin Kryl. Neben den bewährten Kanälen, den Druckschriften, dem HVV-Reisebüro und den Gästebetreuern setzt der HVV nun auf eine umfassende und schnelle Information im Internet. Gemeinsam mit den Kettwiger Agenturen 2+2 Kommunikation und Nordis hat der HVV nun das Stadtteilportal Kettwig.eu entwickelt und online gestellt.

Service für Touristen und Neubürger

Neben allgemeinen Informationen zum Ort und seiner Geschichte liegt der Fokus auf den Tipps für Touristen: Wo kann man gut essen? Wo übernachten? Und welche Angebote bietet der Stadtteil für die kleine oder große Auszeit? Die Palette reicht vom Wassersport über Wandern, Radeln oder (Swin-)Golfen bis zum Geocaching. „Da finden bestimmt auch die vielen neuen  Kettwiger Angebote, die sie noch nicht kannten“, ist Wolfgang Hollender von 2+2 Kommunikation überzeugt. Gerade für sie ist das Portal ebenfalls gedacht.

Tourismuswerbung lebt von guten Bildern – und hier freut sich der HVV darüber, dass die Kettwiger Fotografen Kosmas Lazaridis, Marcus Stark und Reiner Worm mit einer Auswahl ihrer Bilder zum Projekt beitragen. Unter dem Stichwort “Augenweide“ finden sich Galerien, bei denen das Auge einfach mal staunen und genießen darf.

Ausgewählte Veranstaltungen runden das Informationsangebot ab. „Das ganze kann und wird natürlich weiter wachsen“, verspricht Peter Marx von der Agentur Nordis. „Wir freuen uns ausdrücklich über Feedback und Ideen der Kettwiger“.

Das Portal ist Teil der umfassenden Tourismusstrategie des HVV, zu der die Einführung des neuen Logos „Kettwig – weil es viel schöner ist“ ebenso gehört wie die Gründung des Tourismusnetzwerk Kettwig, das sich im Oktober wieder trifft, um die Zusammenarbeit der lokalen Akteure zu intensivieren.

Link: www.kettwig.eu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s