Die Gästebetreuer auf der Mühlgrabenbrücke starten in das 10. Jahr!

Seit  fast  10 Jahren gibt es beim Heimat- und Verkehrsverein die sogenannten Gästebetreuer. Diese stehen sonntags auf der Mühlgrabenbrücke allen Besuchern Rede und Antwort, d.h. sie beraten, sie informieren, sie verteilen Broschüren u. a. mit schönen Wegen für das Fahrrad, das Auto oder zu Fuß. Sie verkaufen Karten, Bücher und Trinkbecher. Das alles geschieht natürlich ehrenamtlich!

In diesem Jahr werden sie zum 1. Mal Ostern wieder auf der Mühlgrabenbrücke stehen. Aber vorher, am 17. März 2018, räumen sie im Rahmen der Picobello-Aktion auf, befreien die Mühlgrabenbrücke von Unkraut, Scherben und anderem Unrat, machen also einen richtigen Osterputz! Falls jemand die fleißigen Damen und Herren unterstützen möchte, sei es, um ebenfalls Gästebetreuer zu werden oder nur bei der Picobello-Aktion zu helfen, rufen Sie bitte Frau Deierling an, Tel.: 02054 7470 oder kommen Sie einfach vorbei! Sie werden mit offenen Armen empfangen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s