HVV Reisen

!!! Teilnehmer, die nicht Mitglied des HVV Kettwig e.V. sind, fahren auf unseren Fahrten auf eigenes Risiko !!!

Beachten Sie auch die eigene Webseite des Kettwiger Reisebüros: http://www.ferienziele24.de .


„Romantik pur“ erleben wir am 06.09.18

Tagesfahrt zur Burg Eltz & Moselschifffahrt

Am Morgen starten wir in Kettwig (4 Haltepunkte) und besuchen zunächst das „Märchenschloss“, die Burg Eltz. Diese liegt in einem Nebental der Mosel und stellt eine der schönsten Burganlagen Deutschlands dar. Die Grafen von Eltz haben hier seit dem Jahre 1157 ihren Sitz. Während der 40-minütigen Führung erhalten wir einen Überblick über 800 Jahre adelige Wohnkultur. Im Anschluss kann, wer mag, die Schatzkammer mit ihren historischen Waffen, Gold, Silber und Elfenbein, in Eigenregie besichtigt werden (im Preis enthalten). Vom Busparkplatz aus führt ein ca. 800 m langer Fußweg hinunter zur Burg. Für 2,- € pro Person und Strecke kann, wer das wünscht, der Pendelbus zum Burgtor und zurück zum Parkplatz genutzt werden.

Gegen Mittag fahren wir hinunter an die Mosel und machen Halt in Cochem. Hier haben wir noch ein wenig Zeit zum Bummeln und eventuell auf die Schnelle einen Happen zu essen, bevor wir ab 13.30 Uhr

an Bord der MS Goldstück erwartet werden. Um 14.00 Uhr heißt es „Leinen los“ und die herrliche Landschaft genießen. Während der Fahrt nordwärts erfahren wir viel Wissenswertes über die Mosel und die hübschen Weinorte, wie Treis-Karden, Moselkern und Löf, die wir passieren werden. Eine Auswahl an warmen und kalten Getränken steht an Bord bereit, ebenso natürlich eine Toilette. Gegen 16.15 Uhr erreicht unser Schiff das Moselstädtchen Alken. Hier werden wir bereits im Burgcafé zum

Kännchen Kaffee und einem Stück Kuchen erwartet. Am späten Nachmittag treten wir die Heimfahrt nach Kettwig an.

Der Preis dieser wunderschönen Tagesfahrt beträgt für HVV-Mitglieder inkl. der

Führung Burg Eltz, der Moselschifffahrt von Cochem nach Alken sowie dem Kaffeegedeck im Burgcafé 56,- € / Gäste plus 5,- €.


Tagesfahrt am 18.10.18

Den Haag – Alt Holländische Stadt mit internationalem Flair

Von Kettwig (4 Haltepunkte) aus besuchen wir heute Den Haag, Regierungssitz der Niederlande. König Willem-Alexander und auch seine Mutter, die nach der Krönung ihres Sohnes zur Prinzessin Beatrix wurde, arbeiten und wohnen teilweise in Den Haag.

In den Medien taucht Den Haag meist im Zusammenhang mit dem Internationalen Gerichtshof auf. Dieser befindet sich im Vredespaleis, der Anfang des 20. Jahrhunderts im Neorenaissance-Stil gebaut wurde. Den Haag ist eine geschichtsträchtige Stadt und besitzt eine große Vielfalt an alter und moderner Architektur.

Um 11.00 Uhr erwarten uns die Stadtführer zu einem unterhaltsamen 2-stündigen Stadtrundgang.

Wir erfahren viel Interessantes zu Geschichte, Kultur und Architektur. Wir sehen u.a.: Het Plein mit der Statue Willem van Oranje, das berühmte Kunstmuseum Mauritshuis (z.B. Vermeers „Mädchen mit dem Perlenohrring), den Königlichen. Palast und den Binnenhof, das niederländische Parlament von außen. Im Anschluss haben wir Zeit zur freien Verfügung. Ob beim Museumsbesuch, Einkaufsbummel oder Spaziergang über den schönsten Platz Den Haags, den Voorhout Platz, mit seinen uralten Linden und stattlichen Herrenhäusern – Langeweile kommt sicherlich nicht auf.

Der Preis dieser interessanten Tagesfahrt beträgt für HVV-Mitglieder inkl. der 2-stündigen Stadtführung 46,- € / Gäste plus 5,- €.


Restplätze – alle Reisen ab und bis Kettwig mit HVV-Reisebegleitung

      Tagesfahrt am 25.07.18 zur Wasserburg Anholt mit Führung und zur Wasser-büffelexkursion auf dem Hof Kragemann / 53,- € für HVV-Mitglieder / 58,- € für Gäste


                                  8-tägige Erlebnisrundreise vom 04.10. – 11.10.18

„Höhepunkte entlang des Jakobsweges“ mit Flug ab und bis Düsseldorf, Halbpension, sämtliche Eintrittsgelder usw. (Pamplona, Burgos mit seiner beeindruckenden Kathedrale, die berühmten Glasmalereien von Léon, die Pilgerstadt Santiago de Compostela und vieles mehr)

p.P. 1359,- € im Doppelzimmer / 1658,- € im Einzelzimmer


7-tägige Bussonderreise im Advent vom

09.12. – 15.12.18„stimmungsvolle Tage im hohen Norden“ mit umfangreichem Ausflugs- u. Besichtigungsprogramm

 (6 Übernachtungen inkl. Halbpension im 4****- Hotel am Timmendorfer Strand, Ausflüge nach Lübeck mit einer Stadtrundfahrt der besonderen Art, Hamburg mit Barkassenfahrt durch den Hamburger Hafen, Niendorf, Schwerin mit Stadtrundgang, Adventsmarkt auf dem Erdbeerhof, Travemünde inkl. spannendem Landgang mit einem Leuchtturmwärter, abendlicher Strandspaziergang mit Glühwein und vieles mehr)

p.P. 798,- € für HVV-Mitglieder im Doppelzimmer sowie

996,- € im Einzelzimmer (plus 20,- € für Gäste)


!!! Teilnehmer, die nicht Mitglied des HVV Kettwig e.V. sind, fahren auf unseren Fahrten auf eigenes Risiko !!!

Beachten Sie auch die eigene Webseite des Kettwiger Reisebüros: http://www.ferienziele24.de .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s