Das Jahr fing gut an – Besuch der Bäckerei Peter

Wie wird in einer großen Backstube gearbeitet? Wie fühlt es sich an, wenn man selbst Brot backt? Diesen Fragen wollten Mitglieder des HVV-Aktivkreises nachgehen und luden zu einer Fahrt zur Bäckerei Peter im Norden Essens ein, dieser Einladung folgten wir gern. Dort wurden wir sehr freundlich empfangen, jeder bekam eine Schürze und eine Kopfbedeckung, eine Weile konnte man bei der maschinellen Fertigung von Süßgebäck zusehen und dann begann die Führung durch die (am Nachmittag natürlich leeren) Räume der Bäckerei. Zuerst ging es an den großen Brötchen-Backöfen vorbei, ins eindrucksvolle Lager, wo alle Zutaten – außer Mehl, das lagert draußen in riesigen Silos – für die Zubereitung von Brot in langen Regalen gestapelt waren. Es war voll – und es waren nur die Zutaten für ca. 1 Woche!! Danach wurde Teig für die selbst zu backenden Brote hergestellt. In einen  großen Kessel kamen die Zutaten, Wasser, Hefe, Salz, etwas Zucker, Sauerteig, Haferflocken und über eine große Leitung wurden direkt die 15 kg Mehl in den Kessel geschüttet. Während die Maschine knetete, beantwortete der Leiter geduldig alle Fragen. Er war aber nicht ein Bäcker, wie alle dachten, sondern ein extra für die Mitarbeiter der Firma Peter eingestellter Physiotherapeut, der sich nachmittags schon mal die Zeit nimmt, Gruppen zu führen und beim Backen anzuleiten.  Der Teig war fertig geknetet, jeder erhielt einen etwa gleichgroßen Ballen Teig, um das eigene Brot nochmals nachzukneten, zu formen und mit Sonnenblumen- und/oder Kürbiskernen zu verzieren. Während das Brot anschließend in einem großen Ofen gebacken wurde, konnten wir uns auf noch warmen Streuselkuchen und leckren Peter-Kaffee stürzen. Hier erfuhren wir noch einiges über die Firmenphilosophie, über die Arbeitszeit und Logistik. Zum Abschluss bekam jeder sein selbst gebackenes, duftendes Brot und die einhellige Meinung war, dass dieser Besuch sehr interessant war und zu durchaus gelungenen Ergebnissen führte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s