HVV Reisen

Hier finden Sie die aktuellen Reiseangebote:

HVV Reisen 09-2018

Die aktuellen Reiseangebote finden Sie auch im Kettwiger Reisebüro.

Kontakt:Kettwiger Reisebüro
Bürgermeister-Fiedler-Platz 3
45219 Essen
Tel.: 02054 2236
Fax: 02054 83749

!!! Teilnehmer, die nicht Mitglied des HVV Kettwig e.V. sind, fahren auf unseren Fahrten auf eigenes Risiko !!!

Beachten Sie auch die eigene Webseite des Kettwiger Reisebüros: http://www.ferienziele24.de .

unsere Tagesfahrt im Advent am 05.12.2018:

 

vorweihnachtliche Stimmung im

romantischen Maastricht

 

In diesem Jahr besuchen wir Maastricht, die Hauptstadt der niederländischen Provinz Limburg. Das idyllisch im Maastal zwischen den Hügeln Südlimburgs eingebettete Maastricht liegt nur einen Steinwurf von Deutschland entfernt und ist damit idealer Ausgangspunkt für eine Einkaufstour und den Besuch des schönen Weihnachtsmarktes in der Vorweihnachtszeit.

Ein Tag in Maastricht, wo übrigens der Euro geboren wurde, ist ein anregendes und ganz besonderes Ereignis, da sich die meisten hübschen Läden in historischen Straßen befinden. Ob Kunst, Antikes, Mode oder Delikatessen – für jeden ist sicherlich etwas dabei.

Wir starten in Kettwig gegen 9.00 Uhr (versch. Haltepunkte) und erreichen Maastricht ca. 2 Stunden später. Hier erwarten uns die örtlichen Reiseleiter, um mit uns auf eine ca. 2-stündige Entdeckertour zu gehen: „Spannung zwischen Innovation und Tradition“. Die nachhaltige Umnutzung alter Gebäude und Fabrikgelände ist im Straßenbild von Maastricht verankert. Ein verlassenes Kloster, das zu einem schicken Designhotel umgebaut wird, eine imposante Kirche mit einer der weltweit schönsten Buchhandlungen (laut CNN) und ein enormes Fabrikgebäude, in dem nun vielfältige Vertreter der Kreativwirtschaft tätig sind. Wenn man die Kombination von alt und neu schätzt, wird Sie unsere Entdeckungstour begeistern.

Im Anschluss haben wir viel Zeit zum Bummel durch die weihnachtlich geschmückten Gassen. Versäumen sollten sie in keinem Fall den Besuch des Weihnachtsmarktes auf dem berühmten Vrijthofplatz, wieder eingerichtet als Winterlandschaft mit großer Eislaufbahn, Apres-Ski-Bar, Riesenrad u.v.m. – gegen Abend treten wir die Heimfahrt nach Kettwig an.

Der Preis dieser Tagesfahrt beträgt für HVV-Mitglieder 39,- € sowie 44,- € für Gäste und beinhaltet neben der Hin- und Rückfahrt im Fernreisebus auch die 2-stündige „Entdeckertour“. Für diese Fahrt ist ein Personalausweis erforderlich.

 

***************************************************************************

 

weitere HVV – Reisen in Planung für 2019:

 

 

1.) vorauss. 26.06. – 30.06.19          5-tägige Busreise Trier mit Luxemburg

 

2.) 11.08. – 18.08.19                        8-tägige exklusive Bussonderreise

„erlebnisreiche Tage in Schlesien & Südpolen“

                   (Hin- und Rückfahrt mit Zwischenübernachtung –

4 Übernachtungen in einem Schlosshotel)

 

3.) Ende September/                  2-wöchige Flugreise an die Algarve /Portugal

Anfang Oktober                    Hotel Tivoli Marina in Portimao

 

4.) 04.12. – 11.12.19                  unsere Bussonderreise im Advent

                                                   „vorweihnachtliche Stimmung“ in

                                                    Schmelz bei Inzell / Oberbayern

 

8-tägige Standortreise vom 10.02. – 17.02.19

Malta – Insel zwischen Orient und Okzident

 

Entdecken Sie mit uns die Mittelmeerinsel Malta.

Dort, wo ein flaches Felsplateau aus dem Meer ragt, befindet sich die Insel Malta, geschichtsträchtige Inselrepublik und Grenze zwischen Orient und Okzident. Begeben Sie sich also mit uns auf die Spuren der Kreuzritter, und dass, bei schon frühlingshaften Temperaturen.

 

REISEVERLAUF:

 

  1. Tag Anreise nach Malta

Am Nachmittag fahren wir per Bus von Kettwig zum Flughafen Düsseldorf  – Direktflug nach Malta um 19.35 Uhr / an Malta um 22.20 Uhr. Nach der Ankunft findet der Transfer zu unserem

**** – Hotel Seashells Resort at Suncrest Hotel statt. Das Hotel gehört seit der Eröffnung zu den führenden 4-Sterne-Unterkünften auf den maltesischen Inseln. Es punktet mit traditioneller Gastfreundschaft und modernen, komfortabel eingerichteten Zimmern. Das Hotel liegt in Qawra und ist nur durch die Küstenstraße vom Meer getrennt. Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Valletta ist ca. 30 Fahrminuten entfernt. Eine Linienbushaltestelle befindet sich ca. 100 m vom Hotel.

Ausstattung: Rezeption, 1-2 Buffetrestaurants, Bars und Shop. Meerwasser-Swimmingpool, Sonnenterrasse und Poolbar. 452 komfortable Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV, Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage, WLAN, Safe, Kaffee-/Teezubereiter und Balkon.
im Preis enthalten: Tischwein, Bier, Kaffee, Wasser und Softdrinks (beim Abendessen unlimitiert).

 

  1. Tag Stadtbesichtigung Valletta ganztägig

Wir beginnen unseren Stadtrundgang in den oberen Barracca Gärten, die einen herrlichen Ausblick über den Grand Harbour, den schönsten Naturhafen Europas, bieten. Weiterhin besichtigen wir die prunkvolle St. Johns Kathedrale.

Eine weitere Station unseres Valletta-Ausflugs ist der Großmeisterpalast, der heutige Präsidenten- und Parlamentssitz von Malta (kann kurzfristig für die Öffentlichkeit geschlossen werden).

Anschließend erleben wir die Multivisions-Show „Malta Experience“, welche die dramatische,

7.000 Jahre alte Geschichte von Malta erzählt.

 

  1. Tag Grünes Malta, ganztägig

Unser Ausflug führt uns in den Hafen des Fischerdorfs Marsaxlokk, wo wir zahlreiche, buntbemalte Fischerboote („Luzzu“) sehen können. Genießen wir im Anschluss den Ausblick von den Marsovin Weinbergen, die zu den führenden Weinproduzenten von Malta zählen.

Auf der Weiterfahrt zum Megalith-Tempel Hagar Qim (UNESCO-Weltkulturerbe) passieren wir den Aussichtspunkt mit Blick auf die

Blaue Grotte.

Beim Besuch eines traditionellen Olivengartens wartet ein Geschmackserlebnis der besonderen Art auf uns. Hier kosten wir das schmackhafte Olivenöl mit frisch gebackenem Ciabatta sowie regionalem Wein.

 

 

 

  1. Tag Glanzpunkte von Malta, ganztägig

Die „stille Stadt“ Mdina, einstige Hauptstadt Maltas, öffnet für uns ihre Pforten. Die von Befestigungsmauern umgebene Stadt mit ihren Palästen, Kirchen und Klöstern war und ist der Sitz des maltesischen Adels. Von den Stadtmauern haben wir einen atemberaubenden Panoramablicküber einen großen Teil der Insel.

Im Anschluss besuchen wir die Kuppelkirche Rotunda von Mosta, die dem römischen Pantheon nachempfunden ist, und sehen den Palazzo Parisio, der als „Miniatur-Versailles“ bezeichnet wird.Nach einem Besuch der San Antons Gärten in Attard führt uns der Ausflug zu den spektakulären Dingli Klippen, die mit rund 250 Meter über dem Meeresspiegel den höchsten Punkt Maltas bilden.

 

  1. Tag fakultativ buchbarer Zusatzausflug: Nachbarinsel Gozo, ganztägig

               (Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen)      

Wir fahren mit der Fähre von Cirkewwa auf Malta nach Mgarr auf Gozo. Dort statten wir der Hauptstadt Victoria und ihrer, auf dem Tafelberg erbauten, Zitadelle einen Besuch ab.Weiter geht es zum bekannten Binnenmeer Dwejra mit ihren zwei Natursehenswürdigkeiten „Inland Sea“ und „Fungus Rock“. Vorbei an den malerischen Buchten von Xlendi gelangen wir zum grandiosen megalithischen Tempel der Ggantija. Im Anschluss fahren wir zu einem Aussichtspunkt an der Ramla Bay, die als der schönste und beliebteste Badestrand auf der Insel Gozo gilt. Anschließend folgt die Rückfahrt zum Hotel.

 

  1. Tag Historische Städte Vittoriosa und Senglea, halbtägig

Heute besuchen wir zwei historische Städte. In Vittoriosa war die erste Siedlung der Johanniter. Hier besichtigen wir den Inquisitorpalast und die St. Lawrence-Kirche. Anschließend geht es zum Senglea Point, einem ehemaligen Bastionswachturm. Hier haben wir noch einmal eine herrliche Aussicht auf den Grand Harbour, den großen Hafen, und die Befestigungsmauern von Valletta. Der Nachmittag kann für eigene Unternehmungen genutzt werden. Es besteht die Möglichkeit, eine Hafenrundfahrt im Grand Harbour zu unternehmen (vor Ort buchbar).

 

  1. Tag Zur freien Verfügung

 

  1. Tag Rückreise von Malta

Der Vormittag kann noch ganz nach Belieben genutzt werden, bevor uns der Transferbus zum Flughafen bringt und wir den Rückflug nach Düsseldorf antreten – Direktflug vorauss. ab Malta um 15.50 Uhr / an Düsseldorf um 18.40 Uhr. Unser Transferbus erwartet uns und bringt uns zurück nach Kettwig.

 

Der Reisepreis beträgt pro Person im Doppelzimmer 893,- € sowie im Einzelzimmer 963,- €.

Aufpreis Meerblickzimmer: 55,- € /

fakultativ buchbarer Zusatzausflug: Nachbarinsel Gozo, ganztägig (5. Tag) p.P. 56,- €

 

Leistungen:

  • HVV-Reisebegleitung ab und bis Kettwig
  • Transfer ab und bis Kettwig zum Flughafen Düsseldorf
  • Flug mit Air Malta in der Economy Class
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 7 Nächte mit Halbpension im 4 Sterne-Hotel Seashells
  • Ausflugspaket (2., 3., 4., 6. Tag)
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Informationsmaterial, Reiseführer

Mindestteilnehmerzahl: 26 Personen       Anzahlung: p.P. 50,- €     Veranstalter: DERTOUR

 

 

Ischia – Grüne Perle im Mittelmeer

02.05. – 16.05.2019

            Genießer-Reise mit Kur-Charakter und italienischem Flair

 

Begleiten Sie uns auf größte Insel im Golf von Neapel. Sie wird nicht zu unrecht „die grüne Insel“ genannt. Die einzigartige Mittelmeer-Landschaft verzaubert ihre Besucher durch ein Blütenmeer aus wildem Oleander, Bougainvillen und Ginster, malerischen Buchten, traumhaften Stränden und sowohl lebhaften als auch verträumten Landschaften.

Das milde Klima garantiert fast das ganze Jahr über angenehmes Wetter für einen gelungenen Urlaub. Schon in der Antike war Ischia als Kurinsel bekannt.

Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie ein umfangreiches Programm für Ihre Gesundheit in der Wellness‑Abteilung des Hotels oder in den zauberhaft gelegenen Thermal-Gärten. Einer davon ist der berühmte 40.000 qm große Thermalpark Castiglione, malerisch zwischen

Porto und Casamicciola gelegen.

 

Wir wohnen im äusserst beliebten, familiären

Hotel San Giovanni Terme**** in Porto-Ponte.

Das Hotel liegt im Herzen eines großzügigen Pinienhains, ruhig und dennoch nur wenige Gehminuten vom historischen Zentrum und der Via Roma entfernt. Zum hoteleigenen Sandstrand sind es 900 m. Es verfügt über ein Restaurant mit Frühstücksterrasse, Bar und Aufenthaltsraum. Eingebettet in die Gartenanlage liegt ein großes Thermalschwimmbad und ein Whirlpool mit Sonnenterrasse, Liegen und Sonnenschirmen.

Die Kurabteilung ist komplett renoviert und es gibt eine neue SPA / Wellness-Abteilung.

Alle Zimmer sind geschmackvoll möbliert, verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, SAT-TV, Minibar, Safe und Balkon.

 

Vor Ort werden wunderschöne Ausflüge angeboten, wie z. B. nach Capri oder zum Golf von Sorrent.

Der HVV-Preis beträgt pro Person im Doppelzimmer 1370,- € Einzelzimmer sind auf Anfrage.

Gäste zahlen einen Mehrpreis in Höhe von 25,- €.

 

Mindestteilnehmerzahl: 21 Personen     Anzahlung p.P. 50,- €     Reiseveranstalter: Ischia Tourist

 

 

unsere Leistungen:

 

  • HVV-Reisebegleitung sowie Bustransfer ab und bis Kettwig zum Flughafen Düsseldorf
  • Flug ab und bis Düsseldorf nach Neapel (vorauss. direkt 11.00 Uhr hin u. 13.50 Uhr zurück)
  • Transfer Bus/Fähre/Bus zum Hotel und zurück mit separatem Koffertransport
  • 14 Übernachtungen Halbpension sowie Empfangscocktail
  • Assistenz durch eine deutsch sprechende Reiseleitung
  • WI-FI-Internet-Anschluss in den Gemeinschaftsräumen
  • 1 Thermalschwimmbad mit Unterwassermassage
  • SPA & Wohlbefinden-Bereich ( bestehend aus Erlebnisduschen, Römischem Dampfbad,

Calidarium & Frigidarium, Kneippbecken)

  • 10 Fangopackungen + 10 Thermalduschen sind inklusive (keine Rückerstattung bei Nichtinanspruchnahme) – die obligatorische Arztvisite ist vor Ort zahlbar
  • möblierte Sonnenterrasse
  • täglich freier Eintritt in den Castiglione Thermalpark
  • Privatstrand mit Liegestühlen, Sonnenschirmen, Duschen und Umkleidekabinen inkl.
  • Inselrundfahrt mit dem Minibus

********************************************************************************

letzte Chance:      7-tägige Bussonderreise im Advent vom 09.12. – 15.12.18

„stimmungsvolle Tage im hohen Norden“ mit umfangreichem Ausflugs- u. Besichtigungsprogramm

6 Übernachtungen inkl. Halbpension im 4****- Country Hotel am Timmendorfer Strand,

Ausflüge nach Lübeck mit einer Stadtrundfahrt der besonderen Art, Hamburg mit Barkassenfahrt durch den Hamburger Hafen, Niendorf, Schwerin mit Stadtrundgang, Adventsmarkt auf dem Erdbeerhof, Travemünde inkl. spannendem Landgang mit einem Leuchtturmwärter, abendlicher Strandspaziergang mit Glühwein und vielem mehr

pro Person 798,- € für HVV-Mitglieder im Doppelzimmer sowie 996,- € im Einzelzimmer –

Gäste zahlen einen Aufpreis in Höhe von p.P. 20,- €.

 

********************************************************************************



!!! Teilnehmer, die nicht Mitglied des HVV Kettwig e.V. sind, fahren auf unseren Fahrten auf eigenes Risiko !!!

Beachten Sie auch die eigene Webseite des Kettwiger Reisebüros: http://www.ferienziele24.de .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: