„Weberbrunnen“ | Wolfgang Liesen

Skulptur „Weberbrunnen“SP Weberbrunnen
Künstler Wolfgang Liesen

Entworfen 1990, Aufgestellt 1992

Material: Bronze, Sandstein

Standort: Tuchmacherplatz in der Ruhrstraße, Kettwig

Prägend für Kettwig wurde 1992 die Skulptur „Weberbrunnen“ auf dem Tuchmacherplatz. Wolfgang Liesen erinnert damit an Kettwigs lange Webertradition vom 15. Jahrhundert bis zum Jahr 1975.
Zum hundertjährigen Bestehen des Heimat- und Verkehrsvereins Kettwig e.V. stiftete der Industrielle Arnhard Scheidt diese Bronzeskulptur. Die Familie Scheidt bestimmte von 1681 bis 1975 die Kettwiger Tuchmacherei.
Wolfgang Liesen gestaltete den Brunnen als Sinnbild eines Webstuhls, in dem die ununterbrochen rinnenden Wasserfäden für die Kettfäden stehen. Greift man hinein, so ist das der „Schuss“. Der Brunnen selbst ist schlicht in Sandstein gefasst.
Zwölf Bronzespindeln, die sich in der historischen Altstadt an versteckten Plätzen finden, vervollständigen das Gesamtkunstwerk „Weberbrunnen“, das auf hervorragende Weise die Dimension des Platzes aufnimmt und sich auf die Maße der umliegenden Häuser bezieht.
Die Anlage wurde durch Spenden Kettwiger Bürger sowie Hilfen des Landes NRW und der Stadt Essen im Jahr 1992 erstellt.

Sehenswertes in der nahen Umgebung:
» Kirchtreppe mit Häusern des 14. bis 17. Jahrhunderts
» Ruhrstraße mit Fachwerkhäusern des 18. Jahrhunderts, Beispiele für bergische Rokokotüren

WO L F G A N G  L I E S E N
Wolfgang Liesen wurde 1936 in Gelsenkirchen geboren. Er absolvierte von 1953 bis 1956 eine Steinmetzlehre, studierte anschließend an der Folkwangschule in Essen und an der Kunstakademie in Düsseldorf. Er erhielt 1973 den Kunstpreis der Stadt Gelsenkirchen und 1983 den Kunstpreis des Mülheimer Kunstvereins.
Der international renommierte Bildhauer hat mehrere große Brunnen geschaffen, u.a. für den Kurt-Schumacher-Platz in Mülheim an der Ruhr. Auf seine erste Ausstellung im Museum Folkwang (1973) folgten zahlreiche Einzelausstellungen und Beteiligungen an Gruppenausstellungen.
Wolfgang Liesen lebt und wirkt seit 1962 in Essen-Kettwig.

Zurück zur Übersichtskarte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: